Donnerstag, 15. Mai 2014

Veggi- Burger Rezept

Hallo ihr Lieben ,
Ich hoffe es geht euch allen gut :)?!
Ich zeig euch heute mein momentanes Lieblingsrezept, was auch eigentlich einigermaßen gesund ist..
Ich kann euch nur sagen dieser Burger schmeckt 1000 mal besser als bei Mc Donalds oder so, außerdem ist er vegetarisch.


Ihr braucht...



Diese Gemüse Burger bekommt ihr in DM, Tegut usw....

 Dann einfach die Sachen, die ihr gerne auf einem Burger esst 



Dann natürlich Burgerbrötchen , die ich persönlich gerne röste



nun bereite ich die gemüse Burger zu mit etwas Wasser, das steht aber auch noch alles auf der Verpackung.
.





Dazu esse ich gerne Schafskäse mit Tomaten und Oliven und Olivenöl



oder eben Reis und gemüse...



jetzt wünsch ich euch einen guten Appetit
und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr es nachmachen würdet, da es wirklich suuuper lecker schmckt :)
Bis bald
Sarah   

Kommentare:

  1. Sieht total lecker aus*-* Ich liebe Burger und ich finde die hier sind eine gute Alternative zu den fettigen vom Mc Donalds:)
    Liebe Grüße,
    Alina
    www.myblogislovely.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und den kann man halt eben mit einem besseren Gewissen essen ;)

      Löschen
  2. Wow sieht richtig lecker aus! Mal gucken vielleicht probier ich es auch mal aus :) ♥

    Alles Liebe :)
    http://www.lebenistzumlebenda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. musst du unbedingt machen ist soooo gut !<3

      Löschen
  3. Super tolles ausführliches Rezept! Das muss ich unbedingt probieren♥
    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht wirklich lecker aus. ;)
    Und sicher gesünder als Mc Donalds und Co.

    Liebe Grüße Seli
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist halt echt so <3 seid dem ich mir diese Burger mache gehe ich kaum noch MC oder so .. :D

      Löschen
  5. Hab dich für den BestBlogAward nominiert:)

    http://cinderella-loves-pink.blogspot.de/2014/05/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  6. Super Rezept und ich richtig gut erklärt, muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!! :-)
    LG Leonie

    http://ddamaleone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen